Julemarked Kongens Nytorv

Das Weihnachtserlebnis des Jahres ist eine Reise in die Vergangenheit

Der Weihnachtsmarkt auf dem Kgs. Nytorv ist auch eine kleine Reise in die Vergangenheit und das Weihnachten Ihrer Großeltern. Mit den vielen schönen und weihnachtlich dekorierten Ständen, einem Weihnachtsmann, der sich um die Kinder kümmert und nicht zuletzt der historischen Kulisse des Kgs. Nytorvs spüren Sie die Stimmung aus der guten alten Zeit.

Der Platz selbst ist Ausgangspunkt vieler unterschiedlicher Erlebnisse, seit Christian V. ihn im Jahr 1670 hat anlegen lassen – hier hat alles stattgefunden, von Hinrichtungen und Militärparaden bis hin zu Schlittschuhlaufen und fröhlichen Festen der Studierenden. Wir sind stolz darauf, dass wir Sie zu unserem Weihnachtsmarkt vor dieser Kulisse, wo die Reiterstatue von Christian V. unter anderem von Charlottenborg (gebaut 1672-83), dem Thotts Palais von 1683 – das heute die französische Botschaft beheimatet – und dem Königlichen Theater (aus den 1870er Jahren) umgeben ist, einladen können.

Nehmen Sie an einem historischen Weihnachtserlebnis in Kopenhagens schönstem Weihnachtsdorf teil

VWir bieten Ihnen natürlich auch Delikatessen aus aller Welt. Neben den vielen herrlichen Weihnachtsleckereien können Sie sich beispielsweise mit einem heißen Kakao mit Sahneschaum oder einem richtigen weihnachtlichen Apfelpunsch mit Anis, Apfelsine und Nelken wärmen. Außer Sie können dem Duft des Glühweins nicht widerstehen, den man von den großen Weihnachtsmärkten in Lübeck und Hamburg kennt.

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch von 11.00 – 19.00 Uhr
Donnerstag von 11.00 – 20.00 Uhr
Freitag von 11:00 – 21.00 Uhr
Samstag von 11.00 – 21.00 Uhr
Sonntag von 12:00 – 19:00 Uhr